logo hoog 1

Aktivitäten in der Umgebung

 

» Delphine beobachten
» Safaripark
» Surfschule
» Golfen
» Reiten

Außer Strand, Ruhe, Natur und Sonne, gibt es in der Umgebung von No Campo auch vieles zu erleben.
Auf dieser Webseite einige Links (leider nicht auf Deutsch) zu externen Webseiten der Organisatoren.

Delfine beobachten im Ästuarium des Flusses Sado.
Schiffsführungen -das ganze Jahr hindurch- um die spielenden Delfine zu sehen.
Surfen Sie zu der Webseite von  Vertigem Azul.


Erleben Sie eine Safari in der Alentejo-Region.
Ein Freizeitpark mit einer Wildwasserbahn und natürlich vielen Wildtieren. Geöffnet vom März bis zum Oktober.
Surfen Sie zu der Website van Bodoca Parque.

Lernen Sie surfen an der Costa Azul.
Surfstunden in Carvalhal, seit 2008 gibt Daniel Vilas einen zweistündigen Kurs. Die Schule verfügt über Surfmaterial.
Surfen Sie zu der Website von Carvalhal SurfSchool.

Spielen Sie Golf in Troia..
An der Kreuzung vom Sado-Ästuarium und der Serra da Arrábida, liegt Troiagolf Championship Course. Ein 18-holes, par 72 Parkour, das sich 6.317 Meter am Strand entlang erstreckt und einen wunderschönen Seeblick bietet. Entworfen vom amerikanischen Golfarchitekten Trent Jones Senior, wurde Troiagolf von Rolex 2011 zu einer der besten Golfbahnen der Welt gewählt.
Surfen Sie zu der Website von Troia Golfresort.

Reiten in der Sera de Grândola , oder am Strand von Melides.
Gestüt von Quinta do Almargem: Reitstunden oder Reitausflügen, pro Stunde. “Reiten im Frühlings- oder Sommersonne, alle Pferde sind lässig und einfach zu lenken. Sie brauchen nicht unbedingt der weltbeste Reiter zu sein, diese Tour zu genießen. Eine gute Chance die atemberaubenden Aussichten zu erleben. Die Farm befindet sich nur 15 km von den Sandstränden der Atlantik entfernt. Der Ritt bringt Ihnen in die Sandhügel, die einen Panoramablick auf sowohl die Küstenlinie wie auch auf das Land bieten.“
Surfen Sie zu der Website von Passeios a Cavalo Melides.