logo hoog 1
  • nocampo
    Willkommen.
  • nocampo
    Privatsphäre garantiert.
  • nocampo
    Ziegen, Wildschweine, Vögel, Katzen……
  • nocampo
    Subtropische Pflanzen und Blumen in den Borders.
  • nocampo
    Auch die Nachbarn suchen oregano .
  • nocampo
    Zitrusbäume vor der Tür sind zu nutzen!
  • nocampo
    Die Herde des Nachbarn auf unserem Weg.
  • nocampo
    Eigenen Solarstrom und Olivenöl.
  • nocampo
    Ihr Name ist Prodolsky.

no campo

(sprich aus; Nu Kampu)


Das ist Portugiesisch und heißt ‘auf dem Land’, ‘in der Natur’.
Wegen der Ruhe, Weite und Schönheit von diesem ‘Campo’ haben wir, gleich außerhalb von Santa Margarida da Serra, einen Bauernhof auf einem 4 ha großen Grundstück mit Hunderten von Korkeichen, einem Olivenhain, einem Gemüsegarten und vielen Obstbäumen gekauft .
Wir haben in den Gärten subtropische Bäume und Sträucher angepflanzt und den ‘Monte’, die alentejanische Orginalbauernwohnung, zu einem einzigen Gästehaus umgebaut.

Eine modern eingerichtete, freistehende Ferienwohnung für 4 Personen. Ringsherum versehen mit Terrassen voller Bougainvilleas, Oleander und Palmen.
Kein Komplex mit mehreren Gästehäusern, sondern eine einmalige Akkomodation nur für Sie.

animatie

Einfach erreichbar über die Autobahn A2 vom Flughafen Lissabon. Staufrei, nur anderthalb Stunden entfernt vom Strand mit Dünen und Lagunen, vom Ozean mit seinen Wogen.

Costa Azul - Alentejo
Costa Azul – Alentejo